Sterne des Sports in Bronze an die JFG Aschberg verliehen

Holzheim. Die Sterne des Sports sind eine Auszeichnung für Sportvereine. Die Initiative wurde gemeinsam vom Deutschen olympischen Sportbund und den Volks- und Raiffeisenbanken gestartet. Ausgezeichnet werden das soziale Engagement in gesellschaftlich relevanten Schwerpunktthemen.

Die Kooperation der Stammvereine der JFG Aschberg und das Engagement des Stick-Teams hat uns als Raiffeisenbank Aschberg eG begeistert. Deshalb wurde entschieden, erstmalig einen Verein im Geschäftsgebiet mit dem bronzenen Stern des Sports auszuzeichnen. In einer außerordentlichen Anzahl an freiwilligen Stunden setzte ein hochprofessionelles, ehrenamtliches Team das Projekt „Stick –In“ um. Das StickerHeft wurde weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt und zog großes Medieninteresse von Zeitungen und Fernsehsendern nach sich. Nicht zu vergessen ist der Stolz der Kinder und Eltern und der ganzen Aschbergregion die mit Begeisterung ihre Sticker tauschten und sich von der JFG begeistern ließen. Wir gratulieren recht herzlich den Initiatoren für diese Auszeichnung.

Gerne können sich auch weitere Sportvereine/-abteilungen für die Teilnahme in 2017 bewerben. Kontakt: Tanja Geißler tanja.geißler@rb-aschberg.de

v. l.: Tanja Geißler, Matthias Vogel (Vorstandsmitglied), Simon Peter, Max Schuster, Thomas Wagner, Walter Ansbacher, Florian Strehle, Josef Negele (Vorstandsvorsitzender), Andreas Hitzler