Raiffeisenbank Aschberg eG ehrt langjährige Mitarbeiter

Holzheim. Insgesamt 7 Mitarbeiter der Raiffeisenbank Aschberg wurden Anfang Dezember für ihre langjährige Unternehmenstreue ausgezeichnet.

Im Rahmen einer feierlichen Ehrung dankte Josef Negele, Vorstand der Raiffeisenbank Aschberg eG, den Jubilaren für ihr außergewöhnliches Engagement und ihre insgesamt 180 Jahre Betriebszugehörigkeit. Besonders betonte Negele die Loyalität und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter. Die langjährige Treue der Mitarbeiter zeigt, dass die Werte des Unternehmens mit denen der Mitarbeiter übereinstimmen. Ein besonderes Jubiläum feierte Nikolaus Brenner, der seit 40 Jahren bei der Raiffeisenbank Aschberg eG tätig ist und dafür mit der Ehrenurkunde der IHK ausgezeichnet wurde. Matthias Krist und Roland Mendle wurde ebenfalls die Ehrenurkunde der IHK für 25 Jahre überreicht. In den letzten fünf Jahren konnten rund 36 Mitarbeiter für ihre Betriebszugehörigkeit von 10, 20, 25, 30 und 40 Jahren ausgezeichnet werden. In gemütlicher Runde mit interessanten Gesprächen fand der feierliche Abend seinen Ausklang.

(v. li.): Josef Negele, Roland Mendle 25 J., Werner Wahl, Martina Deisenhofer 30 J., Nikolaus Brenner 40 J., Tanja Keller 20 J., Thomas Waldenmayr 30 J., Matthias Krist 25 J., Matthias Vogel, Ernst Bunk 10 J. (nicht im Bild)