Raiffeisenbank Aschberg eG unterstützt die KlinikClowns Bayern e.V.

Die Wiedereröffnung nach Umbau der Filiale Offingen am 17. Juni bot nicht nur den Kunden einen attraktiven „Tag der offenen Tür“ mit vielen Attraktionen, sondern zugleich soziales Engagement für den Verein KlinikClowns Bayern e.V. Für einen kleinen Obolus von je einem Euro gab es für die Besucher Essen und Getränke. Der Erlös wurde mit einem Betrag aus dem Gewinnsparverein zu einer Gesamtsumme von 500 Euro aufgerundet.  

Am 26. Juli besuchte Clown „Dr. Thizou“ die Filiale Offingen und freute sich, die Spende stellvertretend für die KlinikClowns Bayern e.V., entgegenzunehmen. Johannes Lindner betonte ganz besonders, daß diese Spende dazu beiträgt, Kindern aber auch älteren Menschen wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. 

Der Nutzen der „Clownsvisiten“ für die Gesundheit und zur Unterstützung von Heilungsprozessen hat sich mittlerweile seit fast zwei Jahrzehnten bewährt. Ausführliche Informationen gibt es unter www.klinikclowns.de.

vl.: Johannes Lindner Leiter der Filiale Offingen, Clown Dr. Thizou, Tanja Geißler Leiterin Personal/Marketing